Wien, Volksoper Wien, Sweet Charity – Musical von Cy Colemann, IOCO Kritik, 29.09.2020

Volksoper Wien Sweet Charity – Musical von Cy Coleman  – Charity Hope Valentine – Tänzerin in einem Nachtclub – bleibt bei allen Enttäuschungen ein optimistisch frohes Wesen – von Marcus Haimerl Die erste Premiere der aktuellen Saison an der Wiener Volksoper galt dem eher selten gespielten Musical Sweet Charity von Cy Coleman. Grundlage des Buchs… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Sweet Charity – Musical von Cy Colemann, IOCO Kritik, 29.09.2020

Wien, Volksoper Wien, Der Zauberer von Oz – Lyman Frank Baum, IOCO Kritik, 05.02.2020

Volksoper Wien  Der Zauberer von Oz – Lyman Frank Baum – Ein Klassiker in Wien – In der Volksoper, als Flash Mob, in Schulen – von Marcus Haimerl Das Kinderbuch Der Zauberer von Oz von Lyman Frank Baum stammt aus dem Jahr 1900, internationalen Ruhm erlangte die Geschichte erst mit der Verfilmung aus dem Jahr… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Der Zauberer von Oz – Lyman Frank Baum, IOCO Kritik, 05.02.2020

Wien, Volksoper Wien, Cabaret – Inspirationen bei Revue und Ragtime, IOCO Kritik, 27.09.2019

Volksoper Wien  Cabaret  –  Inspirationen bei Ragtime und Revue – in Fräulein Schneiders Berliner Pension kulminieren Träume – von Marcus Haimerl Grundlage für das im November 1966 in New York uraufgeführte Musical Cabaret von John Kander und Fred Ebb bildet das Theaterstück I am a camera (verfilmt 1955 mit Julie Harris und Laurence Harvey) nach… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Cabaret – Inspirationen bei Revue und Ragtime, IOCO Kritik, 27.09.2019

Wien, Volksoper Wien, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 27.03.2019

Volksoper Wien  Der fliegende Holländer – Richard Wagner von Marcus Haimerl Am 26. Februar 1938, ging „der fliegende Holländer“ nach 146 Vorstellungen das letzte Mal an der Volksoper vor Anker. Fast genau 81 Jahre später fand nun die mit Spannung erwartete Premiere von Richard Wagners romantischer Oper statt. Sobald in der Ouvertüre das Erlösungsmotiv erklingt,… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 27.03.2019

Wien, Volksoper Wien, Wonderful Town – Leonard Bernstein, IOCO Kritik, 22.01.2019

Volksoper Wien Wonderful Town  –  Musical – Leonard Bernstein  – Zwei Schwestern aus Ohio erobern New York – von Marcus Haimerl Die Wiener Volksoper würdigte den Ausnahmekünstler Leonard Bernstein anlässlich seines 100. Geburtstags mit seinem klassischen Broadway-Musical Wonderful Town, welches bereits drei Jahre nach der Uraufführung 1953, am 9. November 1956, seine deutsche Erstaufführung an… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Wonderful Town – Leonard Bernstein, IOCO Kritik, 22.01.2019

Wien, Volksoper, Zar und Zimmermann – Albert Lortzing, IOCO Kritik, 28.10.2018

Volksoper Wien  Zar und Zimmermann  – Albert Lortzing – van Bett:  Ein wahrlich aufgeblasener Bürgermeister – Von Marcus Haimerl Mit Albert Lortzings, 1837 in Leipzig uraufgeführter Spieloper Zar und Zimmermann, fand die erste Opernpremiere der Wiener Volksoper der aktuellen Saison statt. Erstmals wurde Zar und Zimmermann am 7. Dezember 1904 an der Wiener Volksoper aufgeführt.… Continue reading Wien, Volksoper, Zar und Zimmermann – Albert Lortzing, IOCO Kritik, 28.10.2018

Wien, Volksoper, Die Fledermaus ist Wien ist Fledermaus, IOCO Kritik, 25.10.2017

Volksoper Wien Die Fledermaus von Johann Strauss Ein Rheinländer der auszieht, die Fledermaus in Wien zu erleben Von Viktor Jarosch Die Fledermaus von Johann Strauss in Wien zu besuchen! Einem Rheinländer erzeugt der Besuch der Fledermaus in ihrer kulturellen Heimat Wien besondere, fast touristische Gefühle. Denn Wiens einzigartige kulturelle Stellung in der Welt ist nicht… Continue reading Wien, Volksoper, Die Fledermaus ist Wien ist Fledermaus, IOCO Kritik, 25.10.2017

Wien, Volksoper, Die Räuber – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 24.10.2017

Volksoper Wien  Die Räuber von Giuseppe Verdi Schillers Familiendrama um Franz und Karl Moor an der Volksoper  Von Marcus Haimerl Giuseppe Verdis Frühwerk I masnadieri (Die Räuber), nach Friedrich Schillers gleichnamigem Drama, stand als zweite Premiere der Saison auf dem Programm der Wiener Volksoper. Das Auftragswerk für das königliche Opernhaus am Haymarket in London wurde… Continue reading Wien, Volksoper, Die Räuber – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 24.10.2017

Wien, Volksoper, Gypsy – Musical von Jule Stynes, IOCO Kritik, 15.09.2017

Volksoper Wien  Gypsy – Musical  von Jule Stynes  Von Marcus Haimerl Jule Stynes Musical Gypsy, 1959 nach den Memoiren der Burlesque-Künstlerin Gypsy Rose Lee uraufgeführt, erzählt vielmehr die Geschichte ihrer Mutter Rose Hovick, die vom großen Erfolg träumt und diesen mit Hilfe des Talents ihrer beiden Töchter zu erreichen hofft. Kinder-Talentshows und Vorsingen in Vaudeville-Theatern… Continue reading Wien, Volksoper, Gypsy – Musical von Jule Stynes, IOCO Kritik, 15.09.2017

Hamburg, Philharmoniker Hamburg, Pepe Romero in Hamburg, 15./16.06.2014

Philharmoniker Hamburg Pepe Romero gastiert bei den Philharmonikern Hamburg Anstelle von Rafael Frühbeck de Burgos dirigiert Leopold Hager So, 15. Juni 2014, 11 Uhr, Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal Mo, 16. Juni 2014, 20 Uhr, Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal Leopold Hager, Dirigent Pepe Romero, Gitarre Ye-Eun Choi, Violine Philharmoniker Hamburg Mit Pepe Romero haben sich die… Continue reading Hamburg, Philharmoniker Hamburg, Pepe Romero in Hamburg, 15./16.06.2014