Münster, Theater Münster, Der Geldkomplex – Uraufführung, IOCO Kritik, 25.09.2021

Theater Münster / Der Geldkomplex hier vl.: Katharina Behrens, Joachim Foerster, Frank-Peter Dettmann, Marlene Goksch, Daniel Warland © Oliver Berg

Theater Münster Der Geldkomplex – Uraufführung Groteskes Lamento um das fehlende Geld – Richtungslose Münsteraner Uraufführung von Hanns Butterhof Franziska Gräfin zu Reventlow (1871 -1918 ) war eine der schillerndsten Figuren der Münchner Bohème, und immer in Geldnot. Ihr locker flockiger Briefroman Der Geldkomplex von 1916, der im Untertitel “meinen Gläubigern gewidmet” ist, kann durchaus… Continue reading Münster, Theater Münster, Der Geldkomplex – Uraufführung, IOCO Kritik, 25.09.2021

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Spielzeitpremiere Die lustige Witwe, 20.11.2019

Staatstheater am Gärtnerplatz München Franz Lehárs »Die lustige Witwe« zählt nach wie vor zu den beliebtesten Operetten. Das Staatstheater am Gärtnerplatz spielt das Werk in der Inszenierung von Staatsintendant Josef E. Köpplinger wieder ab dem 20. November 2019. Spielzeitpremiere von DIE LUSTIGE WITWE am Staatstheater am Gärtnerplatz Um die klammen Kassen des in finanzielle Schieflage… Continue reading München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Spielzeitpremiere Die lustige Witwe, 20.11.2019

Frankfurt, Oper Frankfurt, Die lustige Witwe – Franz Lehár, IOCO Kritik, 30.05.2018

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt Die lustige Witwe  –  Franz Lehár –  Hollywood – In der Epoche von Erik von Stroheim – Von  Ljerka Oreskovic Herrmann Dass die Operette im Allgemeinen und die Lustige Witwe im Besonderen nicht von der Rezeptionsgeschichte losgelöst werden kann, versteht sich beinahe von selbst, denn Lehárs Meisterwerk von 1905 gehört nicht mehr der… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Die lustige Witwe – Franz Lehár, IOCO Kritik, 30.05.2018