Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Fake – Ballett von Tim Plegge, 02.06.2018

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Hessisches Staatstheater Wiesbaden © Martin Kaufhold
Hessisches Staatstheater Wiesbaden © Martin Kaufhold

 Fake – Ballett von Tim Plegge

Ballett für Jugendliche ab 12 Jahren von Tim Plegge
Premiere ist am 2. Juni 2018 um 19.30 Uhr im Kleinen Haus
Die nächsten Vorstellungstermine: 9. & 19. Juni 2018, jeweils um 19.30 Uhr

Das Erwachsenwerden ist eine Zeit der Rebellion und Anpassung zugleich. Tim Plegges neues Ballett in der Reihe »Ballett für junges Publikum« macht Momente sichtbar, die den Umbau des Lebens und die Selbstdefinition der eigenen Persönlichkeit in den Vordergrund stellen.

Es zeigt Situationen, die junge Erwachsene mit Gleichaltrigen erleben: Freundschaft, Ausgrenzung, Sexualität und Liebe. In dieser Lebensphase ist alles »under construction«. Wer bin ich? Wer möchte ich sein? Vielleicht gibt es doch einen Zwischenraum, in dem man nicht das tun muss, was den allgemeinen Erwartungen entspricht?

Mit dem Ensemble des Hessischen Staatsballetts
Choreografie Tim Plegge Bühne Flurin Borg Madsen Kostüm Janine Werthmann
Dramaturgie Esther Dreesen-Schaback

—| Pressemeldung Hessisches Staatstheater Wiesbaden |—

Leave a comment