Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Salón Tango, 28.09.2018

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Hessisches Staatstheater Wiesbaden © Martin Kaufhold
Hessisches Staatstheater Wiesbaden © Martin Kaufhold

»Salón Tango« am 28. September im Foyer des Großen Hauses
Ein Tangoabend zum Zuschauen & Tanzen mit »Pasión Tango«

Am Freitag, den 28. September 2018, um 21.45 Uhr findet im Foyer des Großen Hauses die erste Ausgabe des »Salón Tango« in dieser Spielzeit mit dem Quartett »Pasión Tango« und Gabriel Sala statt.

Beim »Salón Tango« können Liebhaberinnen und Liebhaber des argentinischen Tanzes in der glamourösen Atmosphäre des Theaterfoyers der Tangomusik lauschen, Tango tanzen oder einfach die südamerikanische Stimmung genießen und den tanzenden Paaren zuschauen. Gabriel Sala führt die Tänzerinnen und Tänzer durch die Nacht.

Gesang Vanina Tagini Klavier Pablo Woiz Violine Amadeo Espina Kontrabass Anna Huhn
Bandoneon-Arrangements Gabriel Merlino

»Salón Tango«
Freitag,  28. September 2018
Beginn 21.45 Uhr
Theaterfoyer Großes Haus

—| Pressemeldung Hessisches Staatstheater Wiesbaden |—

Leave a comment